Im Kreis ist alles gehalten.

Im Kreis ist alles geheilt.

Zusammen sind wir weniger alleine

Frauen verbinden sich

In der Symbolik gilt der Kreis seit jeher als Zeichen der Unendlichkeit, aber auch des Schutzes. Früher gegen böse Geister, heute gegen alle Sorgen und Nöte, die der Alltag so mit sich bringen kann. Da verwundert es nicht, dass auch Frauenkreise als Form des gemeinsamen Zusammentreffens uralten Riten entstammen, die schon in matriarchalisch strukturierten Kulturen verankert waren. Frauenkreise sind eine wunderbare Möglichkeit, um sich gegenseitig zu stützen und zu unterstützen.

Manchmal realisiert man gar nicht, dass man mit den Sorgen und Nöten des Alltags gar nicht so alleine dasteht, wie es manchmal scheint. In meiner Praxis biete ich einen geschützten Erfahrungs- und Ausprobierraum, in dem alles sein kann, aber nichts muss. Ein Raum, in dem wir miteinander lernen und voneinander profitieren können. In dem wir uns gegenseitig unterstützen und verschiedene Themenbereiche besprechen können. Hier kannst Du entspannen, Rückhalt erfahren, Dich gehalten und getragen fühlen.

Ich freue mich, wenn wir uns im Rahmen meiner Kurse persönlich kennen lernen:

Kurse, die Dein MamaSein einfacher machen

MutterSein leicht gemacht

Bevor das Baby kommt – der etwas andere Vorbereitungskurs

  • erlerne erste Elemente der Babymassage an der Puppe
  • es gibt Wissen und Handwerkszeug für einen sicheren Umgang mit Deinem Baby
  • Du bekommst Impulse „wie Familie gut gelingen kann“

Kurs: 4 x ca 2 Stunden

Kosten: 90,00 Euro

Vormittagskurse von 10.00 Uhr – ca. 12.00 Uhr
Abendkurse von 18.00 Uhr – ca. 20.00 Uhr
Termine auf Anfrage – Warteliste

Ausführliche Beschreibung

Ein afrikanisches Sprichwort fasst es zusammen: „Um ein Kind zu erziehen, braucht es ein ganzes Dorf.“

In Afrika mag das vielerorts zutreffen. Ernährung, Erziehung, Betreuung – oftmals ist da die ganze (Groß-)Familie involviert und hilft tatkräftig mit. In (West-)Europa sieht es oftmals anders aus. Da sind wir Mütter gleichzeitig Psychologin, Erzieherin, Lehrerin, Haushälterin, Köchin, Chauffeurin, Kellnerin, Wäscherin und vieles mehr. Zeit für uns selbst bleibt selten – vielleicht gar nicht. Erst recht, wenn mehrere Kinder im Haushalt leben.

Kommt Dir das bekannt vor? Fühlst Du Dich – bei aller Liebe zu Deinen Kindern – manchmal erschöpft, müde, vielleicht sogar überfordert? Oder hast Du ganz akute Sorgen – ein Schrei-Baby etwa oder eine belastende Situation in deinem Umfeld?

Starre gesellschaftliche Strukturen lassen sich oft nicht verändern. Deine Haltung schon. Denn Du bist nicht alleine! Und Du hast eine intuitive, mütterliche Urkompetenz, mit der Du Dich immer wieder verbinden kannst. Dabei kann ich Dir helfen – bindungs- und beziehungsorientiert im Einzelgespräch oder in der Gruppe.

Du bist schwanger – das wohl größte Abenteuer deines Lebens beginnt! Die Schwangerschaft ist oft verbunden mit großer (Vor-)Freude, aber auch mit Ängsten. Verläuft meine Schwangerschaft „normal“? Wie wird die Geburt? Ist mein Kind gesund? Werde ich die Aufgaben der Mutterschaft meistern? Denn die beginnt schon im ersten Schwangerschaftstrimester.

Möchtest Du wissen…
• wie Du Dein Baby massieren kannst und schon vor der Geburt erste Elemente der Babymassage erlernen?
• wie Du als Mutter mit Wissen und Handwerkszeug Sicherheit im Umgang mit Deinem Baby bekommen kannst?
• wie Familie gut gelingen kann?

Mache Bekanntschaft mit Deiner „intuitiven mütterlichen Kompetenz“, die alle Frauen in sich tragen. Profitiere von meiner mehr als 20-jährigen Erfahrung als Kursleiterin für Babymassage und bei der Arbeit mit Müttern von Schrei-Babys. Mein Ansatz ist bindungs- und beziehungsorientiert.

Babymassage

Achtsame Babymassage

Berührungen sind wichtige Erfahrungen im Leben eines jeden Menschen und beginnen schon im Mutterleib.

Lerne über die Hände zu kommunizieren.

Lerne Griffe, mit denen Du Dein Kind bei körperlichem Unwohlsein gezielt unterstützen kannst.

Mit dieser Massage kannst Du Dein Kind in den nächsten Jahren begleiten.

Kurs: 4 x 1,5 Stunden

Kosten: 90.00 Euro

inkl. Getränke, Babymassage Öl, Skript

Vormittags von 10.00 – 11.30   Uhr

Termine im Moment auf Anfrage

Ausführliche Beschreibung

Babymassage in meiner Praxis ist…

… ein Dialog der Hände, des Herzens und der Seele zwischen Mutter und Baby.

Berührungen sind wichtige Erfahrungen im Leben eines Menschen und beginnen schon im Mutterleib. Sie sind vielfältig und unterschiedlich und begleiten uns ein Leben lang.

Jede Berührung, ist für das Baby eine neue Erfahrung. Achtsam ausgeführte Berührung oder auch Massage hilft dem Baby, sein inneres Gleichgewicht wieder herzustellen und Vertrauen in den eigenen Körper zu finden. Das Bindungshormon Oxytocin wird ausgeschüttet und das vegetative Nervensystem kann sich stabilisieren. Dies fördert und stärkt die körperliche und seelische Entwicklung des Babys.

Die „achtsame Babymassage“ ist aus dem Zusammenspiel meiner langjährigen Erfahrung als Massage- und Körpertherapeutin, Kursleiterin Babymassage (seit 1999) und meiner Ausbildung zur Marte Meo-Therapeutin entstanden. Es ist mir wichtig, Dich dabei zu unterstützen, Deiner Intuition zu vertrauen, Dir das Wissen und Handwerkszeug zu vermitteln, um Deinen eigenen Weg als Mutter zu finden. So kannst Du innige Momente erleben und eine liebevolle und stabile Beziehung zu deinem Kind zu entwickeln und aufzubauen.
Die Kombination aus Massage und „Gespräch“ stärken die emotionale Beziehung und bereichern das Miteinander.

Heilfasten im Kreis

Kurzbeschreibung

Reinigung – Besinnung – Neubeginn

18.10. – 25.10.2019

Fasten für Gesunde mit Tee, Wasser, Gemüsebrühe und Obstsaft

nach Dr. Buchinger und Dr. Lützner

Treffen jeden 2. Abend von 18.00 -ca. 20.00 Uhr

Fr- So – Di – Do – Fr

Kursleitung: Christine Brennich (Heilpraktikerin)

Kosten: insgesamt: 180€

Anmeldung: Tel: 06772 960 006 — oder: christine.brennich@t-online.dewww.christine-brennich.de

Ausführliche Beschreibung

Reinigung -Besinnung – Neubeginn

Fasten für Gesunde mit Tee, Wasser, Gemüsebrühe und Obstsaft
nach Dr. Buchinger und Dr. Lützner.

Den inneren Lebens- Mülleimer leeren, damit Neues einkehren und lebendig werden kann:
Diese Zeit ist geeignet, für die innere Einkehr zu Hause.
Jeder sollte selbst entscheiden, wie sehr er sich Zeit und Raum gibt für diesen wunderbaren Reinigungsprozess.
Im Vorfeld bekommst du von mir per E-Mail eine Einführung, wie du die Entlastungswoche davor gestaltest.

Zum abendlichen Programm gehören die Teerunden, exklusives Fastengespräch, reinigende Rituale, Qi- Gong Selbstmassage-Übungen und Seelenreisen mit meditativer Stille.
Wir beenden die Fastenwoche mit der gemeinsamen Feier des Fastenbrechens.
Und wir besprechen natürlich die Zeit danach, in der das Neue in uns einziehen darf.

„Man kann alles allein machen… gemeinsam geht es immer leichter, denn:
„Im Kreis ist alles gehalten, im Kreis ist alles geheilt!

Kosten: insgesamt: 180€

Anmeldung: Tel: 06772 960 006 — oder: christine.brennich@t-online.de –www.christine-brennich.de

Du möchtest mich und meine Arbeitsweise kennenlernen?

Buche jetzt Dein kostenloses Kennenlerngespräch!